coming soon

Tief im Brunnen

Woher nehmen, wenn nicht stehlen?

– Pia Winkler fotografiert wieder –
by Stefanie Mohr

Fotografin und Lebenskünstlerin Pia Winkler hat ein ernsthaftes Problem: Ihre altgediente Kamera hat endgültig das Zeitliche gesegnet. Leider sind Pias letzte Kröten just zuvor für die Reparatur ihres Autos draufgegangen. Pleite. Was soll die junge Fotografin nun tun? Zum Glück leiht Pias beste Freundin Berit ihr geschwind eine Kamera, damit sie zumindest eingeschränkt arbeitsfähig bleibt. Doch wie beschafft man innerhalb kürzester Zeit 7.999,-- Euro für eine Neuanschaffung?
Von Albträumen geplagt bittet Pia schließlich ihre Freunde um Hilfe – und wird prompt in die aberwitzigsten Erlebnisse verwickelt, was ihren Freund Tim Herbst allerdings auf ganz falsche Gedanken bringt. Und dann hat sie plötzlich mehr als nur ein Problem ...

weiterlesen
Südstadtblüten

Südstadtblüten

– Hackenholts zehnter Fall –
by Stefanie Mohr

Nürnberg, 35 Grad im Schatten. Eine hochsommerliche Hitzewelle hält die Region gefangen. Alle sehnen sich nach Freibad, Eis und Urlaub. Nichts Böses ahnend, will Sophie Hackenholt ein Paket in der Postfiliale abholen. Doch dann zerreißt eine Explosion die Nürnberger Beschaulichkeit.
Nur einen Tag später wird ein Buchhalter in seinem Häuschen in der Werderau erstochen aufgefunden. Aufgrund der ausgedünnten Personaldecke sieht sich Kommissariatsleiter Frank Hackenholt gezwungen, selbst in dem Fall zu ermitteln. Bei den Recherchen zeichnet sich vom Opfer das Bild eines aufgeschlossenen und weit gereisten Mannes ab, der sich vorbildlich um seine alte Mutter gekümmert, in der Kirchengemeinde engagiert und regelmäßig an eine Dritte-Welt-Organisation gespendet hat. Erst als sein Handy geknackt werden kann, zeigt sich, dass er auch eine dunkle Seite hatte. Oder warum sonst sollte er die Fehltritte seiner Mitmenschen so penibel dokumentiert haben?

weiterlesen