Regionalkrimis

Krimis aus der Region: spannend, detailgetreu & solide recherchiert.

weiter

Thriller

Kurzatmig.
Spannungsgeladen.

weiter

Frauenpower

Zum Entspannen & Dahinschmelzen, Schmunzeln & herzhaft Lachen.

weiter

Kurzgeschichten

Stories to go – Geschichten aller Couleur für unterwegs.

weiter

Willkommen!

Ein Traum wurde Realität – in Nürnberg hat ein kleiner, aber feiner Verlag das Licht der Welt erblickt!

Hinter dem Verlag Edition Gelbes Sofa verbirgt sich ein neugegründeter Nürnberger Verlag, der es sich zur Aufgabe machen möchte, die regionale, fränkische Literatur zu fördern. Dabei geht es nicht nur um Regionalkrimis, sondern auch um Thriller mit Bezug zur Region und Bücher von Frauen für Frauen.

Im Augenblick befinden wir uns noch im Aufbau – daher werden Sie derzeit ausschließlich Bücher von Stefanie Mohr finden. In den kommenden Jahren möchten wir unser Autorenspektrum jedoch erweitern.

Neuigkeiten

  • Unsere Bücher im neuen Design

    Ab sofort wird unsere Hackenholt-Reihe in neuem Cover-Design erscheinen.

  • Erscheinungstermin: Feuchtes Grab

    Hackenholt-Fans sollten sich den 25. April im Kalender vormerken, denn da erscheint der neueste Fall »Feuchtes Grab«. Vorbestellungen nehmen wir ab sofort entgegen.

Neuerscheinungen

Feuchtes Grab Feuchtes Grab

Dr. Puellens gebrechliche Tante zieht in eine Seniorenresidenz. Während die Männer Möbel schleppen, erkunden Sophie und Ronja Hackenholt den nahe gelegenen Spielplatz in Pillenreuth. Als von dort ein Kind verschwindet, findet der Umzug ein jähes Ende. Sofort beginnen die Ermittler mit der Suche ... weiter

Erscheinungstermin April 2019

Von Mafiosi und Trickbetrügern Von Mafiosi und Trickbetrügern

Im Frühjahr wird wieder gemordet! Zeit zum Füßehochlegen bleibt Hackenholt trotzdem nicht, denn seine Kollegen halten ihn auch in der Zwischenzeit ordentlich auf Trab. Vier Kurzgeschichten erzählen aus dem Leben von Kommissar Hackenholt und seinem Team – fast ganz ohne Mord ... weiter

Erscheinungstermin November 2018

Auf eigenes Risiko Auf eigenes Risiko

Der junge Taxiunternehmer Ali Gördüm wähnt sich am Ziel seiner Träume: Endlich hat sich seine draufgängerische Spielweise ausgezahlt und er erhält Zutritt zu einem illegalen Spielcasino, in dem um ernstzunehmende Einsätze gepokert wird. Doch nicht alles läuft nach Plan. Als es gefährlich wird ... weiter

Erscheinungstermin Oktober 2018

Südstadtblüten

Hörprobe

Südstadtblüten - Leseprobe

Buchtrailer

Woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Stefanie Mohr

Fotografin und Lebenskünstlerin Pia Winkler hat ein ernsthaftes Problem: Ihre altgediente Kamera hat endgültig das Zeitliche gesegnet. Leider sind Pias letzte Kröten just zuvor für die Reparatur ihres Autos draufgegangen. Pleite. Was soll die junge Fotografin nun tun? Zum Glück leiht Pias beste Freundin Berit ihr eine Kamera, damit sie zumindest eingeschränkt arbeitsfähig bleibt. Doch wie beschafft man innerhalb kürzester Zeit 7.999,-- Euro für eine Neuanschaffung?

Von Albträumen geplagt bittet Pia schließlich ihre Freunde um Hilfe – und wird prompt in die aberwitzigsten Erlebnisse verwickelt, was ihren Freund Tim allerdings auf ganz falsche Gedanken bringt. Und dann hat sie plötzlich mehr als nur ein Problem ...